Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Coppenbrügge e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatz, Wasserrettungsdienst

DLRG Coppenbrügge im Fernsehen

Veröffentlicht: Dienstag, 28.07.2020
Autor: Marcel Ende

Bericht zu Feuerquellen in Eckernförde

Zwei unserer Rettungsschwimmerinnen sind zur Zeit in Eckernförde im ehrenamtlichen Wasserrettungsdienst im Einsatz. Sie waren am Montag Teil einer Sat1-Produktion zu der Quallensituation in der Eckernförder Bucht. Dieser wird entweder heute oder morgen auf Sat1 Nord um 17:30 Uhr ausgestrahlt. Da es sich um einen regionalen Beitrag handelt, wird er ausschließlich bei Sat1 Nord ausgestrahlt, kann aber auch in der Mediathek angesehen werden: https://www.sat1regional.de/invasion-der-quallen-darum-tummeln-sich-so-viele-in-der-ostsee/

Die DLRG rät allen Badegästen bei Feuerquallen zur Vorsicht im Wasser und gibt einige grundlegende Tipps. „Wer mit Feuerquallen in Berührung kommt, sollte das Wasser sofort verlassen und die betroffenen Hautstellen mit Rasierschaum bedecken. Den Schaum dann trocknen lassen und mit einem stumpfen Gegenstand wie einem Messerrücken oder einer Plastik-Kinderschaufel abreiben, um so die Nesseln von der Haut zu lösen."

Die DLRG Coppenbrügge ist dieses Jahr in Schönberg (2x), Eckernförde (2x), Weidefeld, Langeoog und Burhave im Einsatz.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing