Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Coppenbrügge e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen

Aufklärung und frühzeitige Schwimmausbildung sind die Eckpfeiler für mehr Sicherheit der Kinder im und am Wasser. Schwimmen und die Schwimmausbildung sind Kernaufgaben der gesamten DLRG-Arbeit und stellen damit einen zentralen Bereich der Ausbildung dar. Aber auch für Erwachsene besteht die Möglichkeit, über den Schwimmpass einzelne Abzeichen zu erwerben.

Im Bereich Ausbildung und Breitensport kannst du dich in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung oder im Breiten- und Gesundheitssport engagieren.

  • Mitgliedschaft in der DLRG Coppenbrügge e.V.
  • 14 Jahre
  • Interesse an der Tätigkeit als Ausbilder und Betreuer
  • DRSA Bronze, DRSA Silber sobald 15 Jahr alt
  • Erste-Hilfe-Kurs (9UE)

Der Hauptanteil der Ausbildung ist allerdings Praxis. Der Junior-Ausbilder wird hier als Hilfsausbilder eingesetzt, um sein Wissen zu erweitern und darf unter Aufsicht das Training leiten, um so Erfahrungen zu sammeln. Es gibt die Bereiche:

  • Anfängerschwimmen
  • Jugendschwimmabzeichenausbildung B/S/G
  • Juniorretter Theorie und Praxis
  • Wettkampfschwimmen
  • HLW/Erste-Hilfe
  • Aquafitness

Nach einem Jahr soll der Junior-Ausbilder eine Bahn selbstständig leiten können, sodass der jeweilige Mentor nur noch überwachen muss. Im Bereich Erste-Hilfe soll ein Thema selbstständig vermittelt werden können.

Schwimmen, Rettungsschwimmen, Übungsleiter

Mehr Informationen

Seiten des Bundesverbandes