Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Öffentlichkeitsarbeit

DLRG Coppenbrügge unterstützt erneut die Umsetzung coronabedingter Maßnahmen im Freibad Coppenbrügge

Veröffentlicht: Dienstag, 21.09.2021
Autor: Kristina Ende

Wie bereits im vergangenen Jahr hat sich die DLRG Coppenbrügge erneut im Freibad Coppenbrügge eingebracht und somit die Öffnung unter Pandemie-Bedingungen ermöglicht. Rund 20 Mitglieder haben sich ehrenamtlich engagiert, indem sie entweder an der im Hallenbad eingerichteten Kasse tätig waren oder die Schwimmmeister bei der Beachtung und Durchsetzung der Corona-Regeln unterstützt haben. So stellten sie z.B. den coronakonformen Zugang zum Freibad sicher und überwachten die Anzahl der Personen im Bad sowie in den beiden Schwimmbecken. Während der täglichen Öffnungszeiten von 14 bis 20 Uhr bzw. 12 bis 20 Uhr an den Wochenenden war immer mindestens ein Mitglied der DLRG Coppenbrügge vor Ort anzutreffen. Insgesamt sind so den ganzen Sommer über rund 550 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet worden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing