Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatz, Wasserrettungsdienst

Coppenbrügger Einsatz in Kühlungsborn beendet

Veröffentlicht: Samstag, 12.09.2020
Autor: Kristina Mey

Nachdem er in der Vorsaison bereits in Eckernförde im Einsatz war, war ein Wasserretter der DLRG Coppenbrügge vom 05. bis 12.09.2020 erneut im Rahmen des Zentralen Wasserrettungsdienstes - Küste (ZWRD-K) tätig. Als Ziel hatte er sich Kühlungsborn ausgesucht, eine Wasserretungsstation, auf der bisher noch kein Coppenbrügger war. Um im Ernstfall kompetent Erste-Hilfe leisten zu können, ist unser Wasserretter zusätzlich als Sanitäter ausgebildet.

Bei durchwachsenem Wetter die ganze Woche über wagten sich nur wenig Leute an den Strand und in die Ostsee, sodass die Woche für die Einsätzkräfte ruhig und ohne besondere Vorkommnisse verlief. So blieb insgesamt viel Zeit für Ausbildung und auch das gemeinsame Kennenlernen kam nicht zu kurz.

Zum Abschluss der Saison wird sich in zwei Wochen noch ein weiterer Rettungsschwimmer der DLRG Coppenbrügge auf den Weg nach Borkum und Langeoog machen. Dort wird er insgesamt drei Wochen lang für die Sicherheit der Strand- und Badegäste auf den ostfriesischen Inseln sorgen. Wir wünschen ihm eine tolle Zeit und werden zeitnah über seinen Einsatz berichten.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing