Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing


Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Coppenbrügge e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Lehrgänge und Kurse

Sanitätslehrgang A (Nr.: 2020-0016)

Mit Onlinelerninhalten
Sanitätslehrgang A
Zielgruppe
Einsatzkräfte, die sich zum Sanitätshelfer fortbilden möchten
Voraussetzungen
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Erste Hilfe-Ausbildung maximal 2 Jahre alt zu Beginn der Veranstaltung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
  • Notfall, Überlebenskette, Notruf, Verhaltensweisen, Einsatz, Auftreten, Festellen von Lebensfunktionen, Bewusstsein, Bewusstseinslage, Auffinden eines ansprechbaren Notfallpatienten, Rettungscheck
  • Atmung, Funktion der Atmung, Atemsteuerung, Atemgase, Blut, Blutgefäße, Herz, Lage, Aufbau, Reizleitungssystem, Funktion, Blutkreislauf, Gestörte Funktion, Puls fühlen, Blutdruck, Blutdruckmessung
  • Atemstillstand, Guedeltubus, Beatmung, Sauerstoff, Druckminderer, Flascheninhalt, Beatmung mit Beatmungsbeutel und Sauerstoff, Sauerstoffinhalation (Maske, Brille), Sauerstoffreservoir, Demandventil
  • Störungen der Atmung, Atemnot, ungenügende Atmung, Hyperventilation, Ertrinkungsunfall, Stilles Ertrinken, Schwimmbad-Blackout, Kälteschock, Schwimmversagen
  • Auffinden eines Notfallpatienten II, Kreislaufstillstand, AED, Herz-LungenWiederbelebung mit 2 Helfern mit AED und Sauerstoff, Verlegung der Atemwege
  • Herz-Kreislauf-Störung, Akutes Koronarsyndrom, Schock, Volumenmangelschock
  • Sportverletzungen, Gelenkverletzungen, Knochenbruch, Alu-Polsterschiene, Halswirbelsäulenbruch, HWS-Stützkragen
  • Schlaganfall, Krampfanfälle, Blutzuckerentgleisung, Akuter Bauch, Gynäkologischer Notfall
  • Verletzungen durch Nesseltiere, Insektenstiche, Zeckenstich, Wunden, Verbände – Praxis, Notverband, Bedrohliche Blutungen, Tourniquet, Hygiene, Hygiene im Einsatz, Händewaschen, Händedesinfektion, Persönliche Schutzausrüstung, Eintsorgung bzw. Aufbereitung von Materialien
  • Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Verbrennungen, Verbrühungen, Unterkühlung, Stadien der Unterkühlung, Erfrierungen
  • Transportieren, Schultertragegriff nach Rautek, Patienten aufnehmen und Tragen, Rettungstuch, Krankentrage
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 331 - Sanitätsausbildung A
Veranstalter
DLRG Coppenbrügge e.V.
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Vereinsheim DLRG Coppenbrügge: Felsenkeller, 31863 Coppenbrügge
Leitung
Marcel Ende
Referent(en)
SanAusbilder: Jonas Niebur, Marcel Ende; EH-Ausbilder: Jennifer Grahl, Arne Dreyer, Kristina Mey; Arzt: Dr. Ralph Thinius
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Sa, 18.04.20 08:30 - 18:00 (Vereinsheim DLRG Coppenbrügge: Felsenkeller, 31863 Coppenbrügge)
  • So, 19.04.20 09:00 - 18:00 (DLRG Coppenbrügge Vereinsheim: Felsenkellerweg, 31863 Coppenbrügge)
  • Sa, 02.05.20 09:00 - 17:00 (DLRG Coppenbrügge Vereinsheim: Felsenkellerweg, 31863 Coppenbrügge)
Teilnehmerzahl
Min: 4, Max: 12
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Braunschweig e.V.
  • Bezirk Weserbergland e.V.
Gebühren
  • 99,00 Euro - Nicht-Mitglieder DLRG Coppenbrügge
  • 0,00 Euro - Mitglieder DLRG Coppenbrügge
Sonstiges
Achtung: Die Termine stehen noch nicht entgültig fest, Verschiebungen sind noch möglich. 
Teilnehmer der DLRG Coppenbrügge haben Priorität bei den Lehrgangsplätzen.
Während Corona findet online-lernen statt. Präsenz Veranstaltung nach Ende der Ausgangsbeschränkungen.
Mitzubringen sind
DLRG Einsatzkleidung sofern vorhanden, festes Schuhwerk
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 12.04.2020
Dokumente


zur Anmeldung auf Warteliste